The Ides of March - Tage des Verrats (2011)
The Ides of March | 101 minuten

The Ides of March - Tage des Verrats
The Ides of March - Tage des Verrats
Drama
Kinostart: 22.12.2011 (Schweiz)
Regie: George Clooney
Drehbuch: George Clooney, Grant Heslov
Darsteller: Ryan Gosling, George Clooney, Philip Seymour Hoffman, Paul Giamatti, Evan Rachel Wood, Marisa Tomei, Jeffrey Wright, Max Minghella, Jennifer Ehle, Gregory Itzin, Michael Mantell, Yuriy Sardarov, Bella Ivory, Hayley Meyers, Maya Sayre
Drehort: USA

Inhaltsangabe - The Ides of March - Tage des Verrats

Stephen Meyers (Ryan Gosling) ist ein ausgemachter Karrieretyp. Bereits mit Anfang 30 organisiert er die Wahlkampagne des US-Präsidentschaftskandidaten Mike Morris (George Clooney). Stephens Auftreten ist selbstbewusst, seine Strategien ausgeklügelt. Leidenschaftlich tritt er dabei für seine Ideale ein. Seine Laufbahn zeigt steil nach oben - und das weiß er auch. Selbst eine Affäre mit der jungen Praktikantin Molly (Evan Rachel Wood) lässt ihn seine Ziele nicht aus den Augen verlieren. Aber sein eitler Ehrgeiz ist zugleich auch seine große Schwachstelle, die ein alter Hase der Gegenseite gnadenlos ausnutzt, um ihm eine perfide Falle zu stellen. Und so ist Stephen plötzlich gezwungen sich zu entscheiden: zwischen Karriere und Idealen, Herz und Verstand, Sieg oder Untergang... George Clooney, Oscar-prämierter Darsteller und umjubelter Publikumsliebling, stellt erneut seine Klasse als Regisseur und sein Gespür für die Themen unserer Zeit unter Beweis. Gemeinsam mit einem Ensemble hochkarätiger Kollegen beleuchtet er die verborgenen Mechanismen der Macht im US-amerikanischen Polit-Zirkus. Eine grandios erzählte Story voll knisternder Spannung bis zum überraschenden Finale.

Rezensionen - The Ides of March - Tage des Verrats

  • Cineclub
    George Clooney, der an fast allen Etappen der Entstehung dieses Werkes beteiligt war, hat einen sehr amerikanischen Film produziert. In einigen Szenen wird ziemlich entlarvender Klartext geredet, was Wahlversprechen, Stimmenfang, Anstand und Ehre angeht. Nur an wenigen Stellen erf [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 23.04.2016
  • Filmtipps
    Entlarvend, realisitisch, wichtig und gleichzeitig unterhaltsam. George Clooney führt uns hinter den Vorhang des Theaterstücks, das wir Politik nennen. [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 21.01.2012
  • Filme Ring
    George Clooney ist einer von den wirklich Guten. Starappeal, Ausstrahlung und Charme täuschen schon einmal gerne darüber hinweg, dass Clooney eigentlich keiner von den flachen Hollywoodbeaus ist. Als Regisseur hat er mit Filmen wie Confessions of a Dangerous Mind und seinem großen Meisterwerk Good Night, and Good Luck bewiesen, dass viel Potential in ihm schlummert und als Darsteller wechselt er immer zwischen Filmen für die Kasse, wie die Oceans Filme und ambitionierten Projekten, wie The Descendants, Up in the Air, The American, Michael Clayton, Syriana, uvm. - mit The Ides of March ist Regisseur Clooney erneut ein sehr überzeugender Film gelungen, bei dem der Schauspieler Clooney das große Rampenlicht seinem Kollegen Ryan Gosling überlässt, selbst aber dennoch in einer feinen Nebenrolle überzeugt. [mehr..]
    Veröffentlicht: 23.12.2011

Filmpreise

Filme mit Darsteller
Ryan Gosling | G. Clooney | P. Hoffman | P. Giamatti
First Man
Song to Song
Blade Runner 2049
La La Land
Neu Filme im TV
Popular Online filme
Die besten Filme 2019
Oscar® 2020
Kinoprogramm | Aargau
Aktuelle Filme im Kino